top of page
IMG_20220829_132923-crop.jpg

Kundalini Yoga Kurs

Dienstags, 18:30 - 20:15 Uhr

​vor Ort in Gerolzhofen & online per Zoom

genauer Ort & Termine auf Anfrage

IMG_20220829_133201-crop.jpg

Kundalini Yoga im FreiRaum GEO

In meiner Burnout-Krise vor ca. 1 ½ Jahren habe ich das Erlernen und Anwenden einiger Methoden und Praktiken als besonders hilfreich für meine Heilung, Transformation und Evolution empfunden. U.a. habe ich das Kundalini Yoga für mich entdeckt.

2021-22 habe ich an der 1-jährigen Stufe 1 Ausbildung für Kundalini Yoga Lehrer*innen bei Prana Jio (in Schweinfurt) teilgenommen und sie mit Examen abgeschlossen. 

Von Praxis zu Praxis bin ich in einem Gesamtprozess zu immer mehr Klarheit, mehr gesunder Selbstdisziplin (die ein Beginn der Selbstliebe ist und verschiedene tägliche Routinen einschließt und einer größeren Fähigkeit, mich selbst, meine Arbeit und meinen gesamten Alltag (mit allen seinen Ablenkungen, Belastungen, etc.) in einer gesunden Balance zu halten.

Kerstin Tuschik

Was und für wen ist Kundalini Yoga?

Kundalini Yoga wurde von Yogi Bhajan in den Westen gebracht.

 

Es basiert u.a. auf einer Integration von Hatha Yoga und Auslegungen des Sikh Dharma. Im FreiRaum GEO wird die Kundalini Yoga Praxis im Original unterrichtet. Gleichzeitig wird sie in den erweiterten Kontext der Weltspiritualität, des CosmoErotic Humanism und der Entwicklung des eigenen Unique Self gestellt.

Jede Unterrichtseinheit enthält folgende Elemente:​
 

  • Körperübungen (zum Öffnen aller Kanäle und zur Stärkung des Körpers)

  • Atemübungen (Pranayama)

  • Mantras (aus verschiedenen heiligen Texten - oft mit wunderschönen,  inspirierenden Musiken)

  • die Arbeit mit den verschiedenen Dimensionen des Mind und dem Unterbewusstsein

  • Tiefenentspannung

  • Meditation

Für jede*n geeignet:


Kundalini Yoga ist speziell für die sogenannten Haushälter entwickelt worden. Sie führt direkt in den Alltag - in das Leben der eigenen Bestimmung - oder was in dieser Tradition Dharma genannt wird.

Der Begriff Dharma, wie er hier verwendet wird, kann durchaus als Synonym für das betrachtet werden, was Dr. Marc Gafni als Unique Self* bezeichnet hat.

Alternativ können wir das Idiom vom Karma zum Dharma auch als vom Schicksal zur Bestimmung übersetzen.

Man kann mit kleinen Commitments beginnen (z.B. einer 3-minütigen Meditation) bis hin zu einer täglichen 2 ½ stündigen Praxis (Sadhana) - dem "Zehnten" des Tages.

_______
​*Mehr über Unique Self hier...

Eine Art von Best of Yoga & Meditation Praxis

 

Die gesamte Praxis kann von allen gemacht werden und setzt keine besondere Fitness oder Flexibilität voraus. Gleichzeitig spielt sie mit unseren persönlichen Grenzen.

Bei manch einer längeren Übung oder Meditation braucht es die Unterscheidungsfähigkeit, welche Art von Selbstliebe gerade gefragt ist:

 

  • ​Ist da ein scharfer Schmerz, der mich zum Aufgeben oder Pausieren zwingt, und geht es darum mich innerhalb meiner Grenzen anzunehmen?

  • Oder geht es darum, meine Grenzen zu erweitern, meinen Mind dabei zu beobachten und bei der Übung zu bleiben, bis der Schmerz dem Genuss weicht?

Was und für wen ist Kundalini Yoga?

Richtpreise

Probestunde kostenlos

Danach €12,-/105 Minuten Yoga-Unterricht (inkl. MwSt.)

Online & vor Ort​​

Gesamter Kurs (8mal) €80.

Fragen und Anmeldung unter:
Tel: +49 15738098389
E-Mail: kerstin@freiraumgeo.de

Anmelden
WhatsApp Image 2022-08-25 at 13.17.50 (3).jpeg
IMG_20220829_133149-crop.jpg

Ich möchte mehr Informationen.

Ich interessiere mich für:

Vielen Dank! Wir werden Sie baldmöglichst kontaktieren.

bottom of page